40 Jahre Fredensborg-Ring

Der Fredensborg-Ring Bad Berleburg besteht in diesem Jahr 40 Jahre. Er wurde im Januar 1969 im damaligen Kurhaussaal gegründet. Es war eine Zeit, in der länderübergreifende Freundschaften noch nicht auf der Tagesordnung standen wie das heute im vereinten Europa gang und gebe ist. Die Gründung einer "Vereinigung der Freunde Fredensborgs" , wie es damals hieß, war schon etwas Besonderes, und es war erstaunlich, dass sich bei der Gründungsversammlung immerhin 40 Männer und Frauen in die Anwesenheitsliste eintrugen und als Mitglieder dieser "Vereinigung" beitraten. Es dauerte dann jedoch bis zum Oktober 1969, bis die erste Mitgliederversammlung, ebenfalls im Kurhaussaal, stattfand. Dort wurde dann der erste Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzte:

Wilhelm Bewerunge

Otto Wolter

Martha Schrage

Walter Seibel

Walter Sandkuhl und Günther Hirschhäuser, unser jetziger 2. Vorsitzender

An diesem Abend erhielt die „Vereinigung der Freunde Fredensborgs" den Namen „Fredensborg-Ring" – Gesellschaft der Freunde Dänemarks auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden Wilhelm Bewerunge.